Ambulantes Schmerzzentrum Murnau
Ihre Praxis für integrative Schmerztherapie
 
 
 
 

50 JAHRE KLINIK OBERAMMERGAU – ZENTRUM FÜR RHEUMATOLOGIE, ORTHOPÄDIE UND SCHMERZTHERAPIE

Jubiläumsjahr 2021 – Ihre Gesundheit ist unsere Passion

Oberammergau - Am 25. Oktober 1971 öffneten sich zum ersten Mal die Türen der damaligen „Rheumaklinik Oberammergau“. Seit diesem Tag trägt die Klinik Oberammergau dazu bei, dass Patienten ihre Kräfte zurückgewinnen und wieder ein mobiles, selbstbestimmtes Leben führen können. Damals startete die Rheumaklinik Oberammergau zunächst als reine Rehabilitationsklinik. 
 

Ihre Fachspezialisten unter einem Dach

 
Nunmehr ist die Klinik Oberammergau seit fast 50 Jahren eine der wenigen Fachkliniken in Deutschland, die sowohl in der Akut- als auch in der Rehabilitationsmedizin auf die Behandlung von Rheuma- und Schmerzerkrankungen spezialisiert ist und dies in einem interdisziplinären Gesamtkonzept anbietet. Die Patienten werden somit fachärztlich, während des gesamten Klinikaufenthalts diagnostiziert, therapiert und erfahren stets eine auf das jeweilige Krankheitsbild individuell abgestimmte Therapie. Bestens qualifizierte Therapeuten der Berufsgruppen Physio- und Ergotherapie sowie die psychologische Abteilung sind bei diesen chronischen Krankheiten wichtige Eckpfeiler des abgestimmten Behandlungskonzeptes. Ein gesundes und möglichst regionales Speisenangebot trägt zum Wohlbefinden und zur Unterstützung des Behandlungserfolges bei.   
  
Sofern Operationen unumgänglich sind, werden seit 30 Jahren mit einzigartiger rheumaorthopädischer Kompetenz Operationen an allen Gelenken durchgeführt – dies verbunden mit besonders schonenden Anästhesieverfahren, die in Oberammergau mit entwickelt wurden. Die strukturierte Überleitung dieser Patienten in die hauseigene Rehabilitation trägt zu einer hohen Qualität verbunden mit ausgezeichneter Patientenzufriedenheit bei. Seit fünf Jahren besteht zudem die Abteilung für rehabilitative Altersmedizin/Geriatrie. Die Ermöglichung eines mobilen und selbstbestimmten Lebens bis ins hohe Alter sowie die spezialisierte Versorgung von Senioren nach einem Akutaufenthalt sind das Ziel dieser Abteilung.   
  
Ein umfangreiches Angebot ambulanter Versorgungsmöglichkeiten (Hausarztpraxis und fachärztliche Ambulanzen) sowie eine große Physio- und Ergotherapieabteilung mit modernster Ausstattung sorgen auch außerhalb der stationären Versorgung stets dafür, dass der Patient im Mittelpunkt steht. Auch auf dem Gebiet der Prävention bietet die Klinik mit Fitness bei „Medical Sports Oberammergau“ vielfältige Möglichkeiten, die Gesundheit zu fördern und zu erhalten.  
  

Corona und Reha- bzw. Akutaufenthalt: Sicher durch Hygienekonzept!

 
Durch das hervorragende Hygienekonzept der Klinik ist ein sicherer Reha- oder Akutaufenthalt trotz der Corona-Pandemie in der Klinik Oberammergau weiterhin möglich. „Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter hat bei uns oberste Priorität und gerade in dieser schwierigen Zeit ist ein professionell ausgearbeitetes Hygienekonzept ein absolutes Muss in unserer Klinik. Bestandteil des Konzeptes ist auch das vorbildliche Testkonzept für Patienten und Mitarbeiter“, so Tauber. „Unsere Patienten fühlen sich sicher bei uns und sie können weiterhin alle notwendigen medizinischen Leistungen in Anspruch nehmen“.  
  
 
Hier finden Sie den Artikel als PDF-Download
  
  
Artikel aus Garmischer Tagblatt v. 20.03.2021; PDF-Version ca. 600 KB 
  
  
Artikel aus: Garmischer Tagblatt vom 20.03.2021  
  
  
  
Veröffentlicht am: 23.03.2021  /  News-Bereich: Die Presse über uns
Artikel versenden
Artikel drucken